Kontakt +49 157 3773 1801

Beiträge von Anja Stiedl

Ziele von Meetings

Schlecht vorbereitete und geführte Meetings kosten Unternehmen viel Geld und Zeit, die ihnen bei der Entwicklung Ihrer Dienstleistungen, Produkte und Services fehlen: falsche Teilnehmer, fehlende Vorbereitung, fehlende Moderation, fehlender Fokus, unklares Ziel, Ablenkungen (Emails etc), fehlende aktive Beteiligung, keine klaren Entscheidungen, sich wiederholende Diskussionen, fehlende Dokumentation, unklare Mandate / Delegation … sind nur ein paar…

Weiterlesen

Planning Poker-Karten

Juhu… sie sind endlich da: Planning-Poker-Karten im Agile-Team-Facilitator-Design! Echtes Poker-Format: 2.5 x 3.5 Zoll Farbenfroh! klar und einfach lesbar für 5 Personen minimalistisch: nur die Karten, die ihr wirklich braucht Anleitung in deutsch und englisch Schachtel aus Papier zur Aufbewahrung im passenden Design Wer Lust hat auf einen Satz dieser coolen Karten für 5 Personen,…

Weiterlesen

Business Agility: Agilität ist längst mehr als ein Hobby der IT!

In unserer modernen Wirtschaftswelt haben Firmen nicht mehr den Luxus eines stabilen Marktes. Der Einfluss des technischen Wandels und der kulturellen Veränderung  ist tiefgreifender und schneller als jemals zuvor. Unternehmen müssen sich neue Eigenschaften aneignen, um mit Agilität, Innovation und Dynamik in der heutigen unvorhersagbaren Welt weiter bestehen und wachsen zu können. Ein Unternehmen ist nur…

Weiterlesen

Wer entscheidet eigentlich?

Ein wesentlicher Grundpfeiler von erfolgreichem Business liegt in der Fähigkeit einer Organisation, gute Entscheidungen schnell zu treffen und die Beteiligten in die Umsetzung zu motivieren. Doch wer entscheidet eigentlich? Und was? Ist das in deiner Organisation immer klar? Oder verbringst du auch Zeit in langwieriger Diskussion und herbeigeführten Entscheidung, um diese schließlich in der nächsten…

Weiterlesen

Erste Schritte um Meetings zu optimieren

Firmen verschwenden viel Zeit und Geld in Besprechungen, die lange und umfokussiert sind, zu viele oder die falschen Teilnehmer umfassen, unstrukturiert ablaufen, langwierige Diskussionen beinhalten und nicht zu einer Entscheidung führen, die von den Teilnehmern und der Organisation getragen wird. Um dieses Symptom zu bekämpfen, können Mitarbeiter an ihrem Methodenkoffer arbeiten und die eigene Moderation…

Weiterlesen

Agile Team Facilitator bei moccasoft in Augsburg

Als ich vor vielen Jahren meine Reise in die Welt der Agilität startete, besuchte ich einen Scrum Master-Kurs. Um das Thema Scrum allumfassend zu erlernen, um einen guten Überblick von einem Profi zu erhalten, um mit einem Zertifikat meine Schulung belegen zu können. Inzwischen ist viel geschehen, mit den agilen Methoden und Praktiken, mit der…

Weiterlesen

Agiles Projekt-Management mit Scrum – nächster Termin: 15./16. Juli

Bessere Produkte in kürzerer Zeit: Weiterbildung „Agiles Projekt-Management mit Scrum“ mit TEAM 4.0 Flexible, interaktive Prozesse statt starrem Regelwerk: Dafür steht die Weiterbildung „Agiles Projekt-Management mit Scrum“ von TEAM 4.0. Sie setzt auf eine zunehmend beliebtere Methode, Projekte erfolgreich und effizient umzusetzen. Diese Weiterbildung richtet sich an Projektleiter, -manager, -mitarbeiter, Multi-Projektleiter, Produktmanager und Entwickler. Sie…

Weiterlesen

Scrum Product Owner Workshop

Scrum Training mit Fokus auf den Product Owner: Wie erarbeite ich eine Vision? Wie manage ich meine Stakeholder? Wie priorisiere ich und plane ich die Releases? Diese und weitere Themen werden im Training Scrum Product Owner erarbeitet und geübt! Optional: Da ich Certified Team Coach der Scrum Alliance bin, kann man bei mir durch persönliches Coaching auch das Zertifikat zum Certified ScrumProduct Owner® – CSPO® der ScrumAlliance erlangen. Details…

Weiterlesen

Scrum Master Workshop

Scrum Training mit Fokus auf den Scrum Master: Wie spielen die Scrum-Rollen und -Events zusammen? Wie unterstützt man das Team, dass es optimal zusammen arbeiten kann? Wie schützt man ein Team vor inneren und äußeren Ablenkungen? Diese und weitere Themen werden im Training Scrum Master erarbeitet und geübt! Optional: Da ich Certified Team Coach der Scrum Alliance bin, kann man bei mir…

Weiterlesen

Scrum 4 Teams

Ihr wollt als Team Scrum verwenden, um Euren Kundenfokus zu erhöhen? Euch besser abzustimmen? Eure Produkt-Qualität zu erhöhen? agile Methoden für Euren Erfolg zu nutzen? mehr Spaß in der Zusammenarbeit zu haben? Mit Scrum4Teams findet ihr ein Scrum Training mit Fokus auf die konkrete Umsetzung im Team: Wie funktioniert der Scrum-Flow? Wie interagieren die Scrum-Rollen und -Events? Wie…

Weiterlesen

Start Your Agile Journey

Training mit einem Überblick über Agilität und agile Methoden: Warum Agilität, warum jetzt und wann macht das Sinn? Was bedeuten Scrum, Kanban, SAFe, LeSS und die anderen Schlagworte? Neuer Trend: Design Thinking – was ist das? Diese und weitere Themen werden im Training Agile Journey erarbeitet und erlebt! mit Zertifikat von ICAgile: ICAgile Certified Professional Zielgruppe: Teams, die Agilität kennenlernen…

Weiterlesen

Agile-Team-Facilitation

Als agiler Coach, Scrum Master, Moderator oder Teamleiter willst du dein Team zielgerichtet unterstützen, um Meetings und agile Session effektiv zu gestalten? Du hast bereits etwas agile Luft geschnuppert und bist nun auf der Suche nach weiterer methodischer Unterstützungen für die Moderation der Meetings? Wir zeigen dir wie du… bekannte agile Events in interaktive, abwechslungsreiche…

Weiterlesen

Immer diese Meetings!

“Ich liebe meine Arbeit – wenn nur die Meetings nicht wären…” Wie oft höre ich diesen Satz? Und die meisten haben recht damit: verspätete Teilnehmer unklare Teilnehmermenge unvorbereitete Teilnehmer andere parallele Tätigkeiten wenig Teilnahme und Partizipation unklares Thema fehlende Zielsetzung fehlender Fokus fehlendes Buy-In der Teilnehmer zu lange oder zu kurze Meetings zu viele oder…

Weiterlesen

CTC – Certified Team Coach: what does that mean?

Yes, I did it: I am a CTC now, a Scrum Alliance Certified Team Coach. What does that mean? For me it meant … a long time journey of Scrum Alliance certificates: starting with a CSM / Certified Scrum Master, later a CSPO / Certified Product Owner, again some time later a CSD / Certified…

Weiterlesen

moccasoft now is an ICAgile Member Organization

Quite some time ago I started my agile learning journey with a Certified Scrum Master course. A lot happened in the meantime, with the agile methods and methodologies, with the trainings and exams provided, with learning steps and objectives defined, with my personal growth and learning journey. Now I am happy and proud to announce,…

Weiterlesen

What is Agile Estimation for?

Nowadays everybody working “agile” knows about estimation, knows, that we estimate complexity, not time, that we estimate in story points, not in hours, that the development team estimates, the people actually doing the work, and not the product manager / team lead / line manager / product owner… And some also know about the various…

Weiterlesen

Was ist Leadership Agility?

Reifegrade von Agile Leader Dimensionen agiler Führung Context-Setting Agility: The larger systemic context surrounding your initiative. Stakeholder Agility: Your initiative’s key stakeholders. Creative Agility: The specific problems and opportunities your initiative must address for it to be successful. Self-leadership Agility: Yourself as a leader. Handlungsfelder agiler Führung Veränderungen in Organisationen durchführen Teamleistung verbessern Bedeutsame Gespräche…

Weiterlesen

On feedback loops in Scrum…

In Agile Development feedback cycles play an important role for empirical process control. Feedback cycles are short recurring iterations on time in which a limited amount of work is processed. At the end of each iteration, the teams inspects and adapts their work mode to improve for the next time. This is reflecting Deming’s cycle…

Weiterlesen

About an Agile Mindset

Agility . Agile Mindset . Agile Methodologies Agility gives us abstract values and principles, and concrete practices to handle challenges in a VUCA world, a volatile-uncertain-complex-ambiguous world. Agile methods bring structured flexibility into fast changing markets and environments, unknown customer or business requirements, complex teams or structures of teams of teams, and unclear results and…

Weiterlesen

Manifesto – oh manifesto

Of course, everybody in the Agile World knows the “Manifesto for Agile Software Development”. Well, at least I hope everybody knows 😉 There have developed several other manifestos, I collected some links for you, check them out: The original Manifesto for Agile Software Development True, so true: Manifesto for Half-Arsed Agile Software Development Useful update…

Weiterlesen

Was ist Business Agility?

Ich habe mich mal mit Business Agility befasst und hier meine Erkenntnisse zusammengefasst. Ich freue mich auf Feedback und Ideen zur Verbesserung! In unseren heutigen Märkten verzeichnen wir plötzliche Schwankungen, große Unsicherheiten, das komplexe Zusammenspiel verschiedener Komponenten und fehlende Klarheiten in Bezug auf Kundenanforderungen und -wünsche, vorhandene und einsetzbare Technologien, verteilte Zusammenarbeit über Team-, Organisations-,…

Weiterlesen

Agile Games @ Agile Prague – Sept 11th 2018

Games at work? Play it, but serious! Games can be used in various situations in work context: for training and coaching, for learning, for team building, for releasing creativity and thinking out of the box! This workshop will lead you thru the theory of using games at work, discusses setting the context and debriefing the…

Weiterlesen

Session Host für den Track “Organisation Agil” auf der Agile World 2018

Agile World 2018 Ich war Session-Host für den Track “Organisation Agil” und betreute die folgenden Vorträge: 13:00 Der Weg der Zeiss Value Forge (Corey Aiguire, Carl Zeiss Microscopy Technical Center) 13:45 Agile Unternehmensführung mit OKRs in Deutschland (Johannes Müller, Workpath) 15:00 Remote & Agil: eine Simulation mit mehreren Teams (Martin Rupprecht & Johann Peter Hartmann,…

Weiterlesen

Scrum Master Reloaded – July 9th, 2018

Beim Treffen von Agile Augsburg am 9. Juli ’18 lautet das Thema “Scrum Master Reloaded“. Ziel der Veranstaltung sind Diskussionen um die Learning Objectives der Scrum Alliance zum Certified Scrum Master Kurs. Diese können am Ende dieses Textes eingesehen werden. Was machen wir bei Agile Augsburg damit? Was bringt uns das? Ein CSM-Kurs, den man…

Weiterlesen

meine Confluence Tipps und Tricks

Ich habe so eine “geheime” Confluence-Seite, auf der ich meine Tipps und Tricks sammle und als Spickzettel nutze. Aber warum eigentlich geheim? h1. Überschriften Starte eine Zeile mit h1. oder h2. oder h3. … und sie wird als Überschrift formatiert. Keyboard-Shortcuts Datum tippe // und -sim-sala-bim- ein Datum-Eingabefeld öffnet sich: Warning tippe (!) Tick tippe (/)…

Weiterlesen

Agile Mindset

Was versteht man unter einem Agile Mindset? Ein agiles Mindset ist ein flexibles, ein lernendes Mindset. Es ist offen für Neues, offen für Herausforderungen, offen für Veränderung. Grundlage ist der Gedanke, dass man vieles mit Anstrengung und Einsatz erreichen kann. Fehler werden genutzt, um zu lernen und daran zu wachsen. Der Gegensatz dazu ist ein…

Weiterlesen

Kanban: about personal WiP limits

As some of you might already know, personal WiP limits of 1 are not really useful. I know that now. And I want to share with you my practical learning experience, or -at least- those of you who don’t know yet… Well, we set up a new team, I was the Coach, Kanban was the…

Weiterlesen

Scrum is an answer, not the question…

Imagine this scenario in a training about agile mindset and methodologies: Trainer: “Why do you want to be agile?” Participant: “We want to have smaller teams.” or Participant: “We want to use Scrum.” Why Agility? Typical goals companies thrive for when introducing or using agility: Accelerate product delivery Enhance ability to manage changing priorities Increase…

Weiterlesen

VUCA-Welt

Was versteht man unter VUCA? VUCA steht für V – olatile / Flüchtig, Unstetig – mit sprunghaften Herausforderungen U – ncertain / Unsicher – mit unbekannten Ergebnissen C – omplex / Komplex – mit vielen verbundenen Teilen A – mbiguous / mehrdeutig – mit fehlender Klarheit Unsere Welt wird als eine VUCA-Welt bezeichnet, da Veränderungen…

Weiterlesen

Listen with this Dyad

Spend 30 minutes of mindfulness with this Dyad! Partners A interviews partner B: A asks B answers A asks more, deeper “what else”, “is there more”, “what is so special about…” (but gives no comment, answers, hints, …) Take 15 minutes, then switch roles. Questions: tell me about something that you are good at tell…

Weiterlesen

Review meeting: Listen to understand

Did you realize that the words LISTEN and SILENT contain the very same letters? I see this situation quite a lot: stakeholders express their feedback and ideas in a review meeting and development team members answer and explain and defend their implementation. At the end of the meeting everybody is frustrated: the stakeholders feel insecure…

Weiterlesen

My Top 5 Books

Books I totally like and absolutely recommend. Portia Tung: “The Dream Team Nightmare” This book is different than any other book I have ever read: it is interactive 🙂 The reader accompanies Jim in his next job as an Agile Coach and takes some decisions that influence the storyline as well as finally the outcome.…

Weiterlesen

Weshalb wir bei improuv nun ICAgile-Zertifizierungen anbieten…

Vor einigen Jahren fand ich meinen Einstieg in die Welt der agilen Arbeitsmethoden über Entwicklungswerkzeuge im XP und Scrum mit seinen Rollen, Events und Artefakten. Mit der Zertifizierung kam die praktische Anwendung und meine agile Reise begann. Scrum war die populärste Methode und das Zertifikat des “Certified ScrumMasters” war das allseits anerkannte Mittel, um Kenntnisse…

Weiterlesen

Gewaltfreie Kommunikation – ein Praxisbeispiel

Bei der Vorbereitung unserer Session über Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg fiel mir ein anschauliches Beispiel aus meinem Alltag als Agile Coach ein, bei dem ich mithilfe der vier Schritte der GfK meinem Gesprächspartner helfen konnte, sich in einem Konflikt erst selbst Klarheit über seine Gedanken und Ziele zu verschaffen, bevor er in ein…

Weiterlesen

Agile Games @ Lean-Agile Schotland 2017

My workshop at the Lean-Agile Scotland 2017 conference about Agile Games! Games at work? Play – seriously! Games can be used in various situations in a work context: for training and coaching, for learning, for team building, for releasing creativity and thinking out of the box. This workshop will lead you through the theory of…

Weiterlesen

Change

„Live is what happens while you are busy making other plans.“ – John Lennon In my work environment change is the one important topic, as well as the question how to support people undergoing change, how to drive the change. People react different to upcoming changes, depending on their upbringing, their personal situation in life,…

Weiterlesen

Agile World 2015: “Agile Spiele in Action” – Workshop mit Daniel Zappold

Kann man Spiele sinnvoll und hilfreich für die Einführung agiler Methoden verwenden? In diesem Workshop beleuchten wir zunächst in der Theorie die Verwendung von Spielen in Training und Coaching. Die Teilnehmer lernen eine anschauliche Scrum-Simulation mit Lego kennen und führen diese durch. Im Debriefing diskutieren wir enthaltene Scrum-Elemente und Learnings über agile Methoden und teilen…

Weiterlesen

Movers and Shapers: a system team game

With this team game, participants can easily see or develop insights into relationships and dependencies in their work environment. It can be played spontaneously, as no preparation is necessary. Room for all participants moving is required. Useful for 8 people and more, referee can take part. 1- Triangle In the 1st step, each participant chooses…

Weiterlesen

Das australische Schwebholz

Ziel: Erkenntnisse über Verhalten und Rollen in der Gruppe gewinnen Teilnehmer: ca 8 – 12 Personen Material: ein Meterstab Beschreibung: Die Teilnehmer stellen sich in zwei Reihen gegenüber auf. Auf ihre ausgestreckten Zeigefinger wird der Meterstab gelegt. Es gelten die folgenden Regeln: Alle Zeigefinger müssen immer von unten in Kontakt mit dem Meterstab sein. Kein…

Weiterlesen

Self-similarity

In mathematics, a self-similar object is one whose component parts resemble the whole, either exactly or approximately. This is a typical property of fractals. A popular example is the Mandelbrot set. In agile software development we have self-similar organizational or process structures, that repeat themselves several times, and reappear at different levels. Let’s discuss one…

Weiterlesen

There is no rule.

Once, a Scrum Master mentioned the “silent card writing, that you use in retros”. I was puzzled, some others too. There is no rule what you have to do in a retro, which facilitation method you have to use or not use. A good Scrum Master knows a variety of moderation technics, knows how and…

Weiterlesen

Welcome to my Blog

Hi there and very welcome to my Blog! On this blog I share some experiences and learnings I have. And I write about some of my ideas and insights. I hope this to be interesting and helpful for my readers. I aim for a better world, for a better work environment, for work places with lots…

Weiterlesen