☏ +49 8251 88 54 67
✉ hello@moccasoft.com
Angebot!

Certified Scrum Product Owner
24./25.10.24 · online · en

Ursprünglicher Preis war: 1.400,00 €Aktueller Preis ist: 1.200,00 €.

mit CSPO® Zertifikat der ScrumAlliance®

Beschreibung

Im CSPO Training geht es einerseits darum, die Grundlagen und den Flow von Scrum zu verstehen und zu erleben. Das beinhaltet die Menschen im Scrum Team und Ihre Verantwortlichkeiten, dann die Artefakte und wie sie genutzt werden, um anfallende oder erledigte Arbeit darstellen und Wert für den Kunden stiften, und schließlich die Events, die einen wiederkehrenden Fluß bilden und Klarheit und Struktur in die Arbeit im Team geben: stets mit dem Ziel, Wert zu liefern.
Ferner fokussiert das CSPO-Training auf den Product Owner und seine Verantwortlichkeit in der Zusammenarbeit im Scrum Team und mit Stakeholdern, jedoch auch alleinige Autorität beim Product Backlog Management. In einer Simulation durchleben wir den Produktlebenszyklus von Benutzer-Interviews über die Arbeit mit dem Product Backlog, wie auch das Erstellen eines Inkrements und im Review sammeln von neuen Ideen zur Produkt-Verbesserung.
Das Training vermittelt die Theorie, sowie die Hintergründe, immer ergänzt um konkrete Anwendung im Kontext von Übungen und Simulationen, erweitert um Diskussion über konkrete Arbeitssituation.

Das Training leitet Anja Stiedl, Certified Scrum Trainer (CST®) und Certified Enterprise Coach (CEC™). Anja ist seit 2000 selbstständig tätig und erlebt damit ständig die ultimative Verantwortung von Product Ownern. Sie bietet Product-Owner-Schulungen seit 2016 an und begleitet Product Owner in Mentoring-Programmen zum Advanced Certified Scrum Product Owner (A-CSPO®) und Certified Scrum Professional – Product Owner (CSP-PO®) seit 2021.


Wer sollte teilnehmen?

* angehende Product Owner, die von Anfang an Scrum erfolgreich für ihre Produkt-Entwicklung einsetzen wollen

* erfahrene Product Owner, die ihre Praxis durch ein formales Training ergänzen wollen

* Agile Coaches,
· die in Product Ownership echt firm sein wollen, um einen besseren Methodenkoffer zu bieten
· die herausfinden wollen, wie sich das Framework aus der Sicht des Product Owners von anderen unterscheidet
· die ihren Product Owner bestmöglich unterstützen wollen

* Projekt-Leiter, Produkt-Leiter, Program-Manager, die verstehen wollen, wie sich Product Ownership von ihrer bisherigen Arbeitsweise unterscheidet

* Geschäftsführer, CEOs und andere Entscheidungsträger, die den agilen Change in ihrem Unternehmen leiten


Agenda

Theorie hinter Scrum: Das Agile Manifest. Empirie. Self-managing und cross-funktionale Teams. der iterativ-inkrementelle Ansatz.

Scrum Überblick: Scrum in der Vogelperspektive: wie ist der Flow, wie interagieren die Personen in Teams, welche „Dinge“ nutzen wir?

Scrum Simulation: Wir erleben Arbeiten in Sprints und haben ein paar Aha-Effekte.

Menschen, Artefakte und Events: Bei Scrum geht es um Menschen in Teams und ihre Zusammenarbeit. Wir benutzen Artefakte für Transparenz und Ereignisse, um zu Überprüfen und für die Anpassung.

Product Owner Kernkompetenzen: mit Menschen arbeiten, Ziele setzen und planen, Kunden und Benutzer verstehen, Produkt-Annahmen überprüfen, mit dem Product Backlog arbeiten


Was ist enthalten?

* Teilnahme am 2-Tages Training
* Schulungsunterlagen
* Zertifizierungsgebühren zum CSPO® (Test ist nicht erforderlich)
* Aufnahme in die wachsende agile Community
* Versorgung während des Trainings mit Getränken und Mittagessen (gilt nicht für remote)


Weitere Infos

* Die Kursgröße ist auf max. 12 Teilnehmer beschränkt.
* Die Zertifizierung ist in der Kursgebühr enthalten.
* Kursunterlagen liegen teilweise auf englisch vor.
* SEUs/PDUs: 16 in-person / 14 online